Spanien - von den Flamencos, über Paella bis hin zur Rioja

Mehr als 250 Rebsorten für verschiedene Weine

Nicht nur für die spanische Wirtschaft spielt die Weinproduktion in Spanien eine große Rolle. Auch in der ganzen Welt und unter einer Vielzahl bekennender Weingenießer sind die spanischen Weine eine große Besonderheit. Spanien hat im Vergleich zu den anderen Weinbauländern, die größte Rebanbaufläche (ca. 1018000 ha) und bietet etwa 150.000 Winzern in knapp 5.000 Weingütern (Bodegas) die Möglichkeit wunderbare Weine herzustellen.

Spanien - das Rotweinland

Zwar gilt Spanien als bekanntes Rotweinland, jedoch sind 50% der Rebbaufläche mit weißen Rebsorten besetzt. Die Rebsorten Tempranillo, Grenache und Macabeo gehören unter anderem zu den häufigsten Rebsorten in Spanien. Wenn Sie mehr über die Qualität bei spanischem Wein erfahren wollen, so nutzen Sie unseren Wein Blog und erweitern Sie Ihre Kompetenz auf dem Gebiet der spanischen Weine.

Mehr als 250 Rebsorten für verschiedene Weine Nicht nur für die spanische Wirtschaft spielt die Weinproduktion in Spanien eine große Rolle. Auch in der ganzen Welt und unter einer Vielzahl... mehr erfahren »
Fenster schließen
Spanien - von den Flamencos, über Paella bis hin zur Rioja

Mehr als 250 Rebsorten für verschiedene Weine

Nicht nur für die spanische Wirtschaft spielt die Weinproduktion in Spanien eine große Rolle. Auch in der ganzen Welt und unter einer Vielzahl bekennender Weingenießer sind die spanischen Weine eine große Besonderheit. Spanien hat im Vergleich zu den anderen Weinbauländern, die größte Rebanbaufläche (ca. 1018000 ha) und bietet etwa 150.000 Winzern in knapp 5.000 Weingütern (Bodegas) die Möglichkeit wunderbare Weine herzustellen.

Spanien - das Rotweinland

Zwar gilt Spanien als bekanntes Rotweinland, jedoch sind 50% der Rebbaufläche mit weißen Rebsorten besetzt. Die Rebsorten Tempranillo, Grenache und Macabeo gehören unter anderem zu den häufigsten Rebsorten in Spanien. Wenn Sie mehr über die Qualität bei spanischem Wein erfahren wollen, so nutzen Sie unseren Wein Blog und erweitern Sie Ihre Kompetenz auf dem Gebiet der spanischen Weine.

Das Weindorf Biniagual, im Norden Mallorcas gelegen, besteht aus 14 Häusern mit 20 Einwohnern. Dass hier wieder Trauben gedeihen, grenzt an ein kleines Wunder.
Miquel Gelabert war einst Gastronom mit einem ausgeprägtem Hang zu guten Tropfen. Lange Zeit übte er sich parallel in beiden Disziplinen. Dass sich der Workaholic dabei übernahm, führte sein Arzt ihm nach wenigen Jahren vor Augen.
Der AN/2 ist ein herrlich fleischiger Tropfen, der geradezu danach verlangt, getrunken zu werden.
Als Mariano Langa Gallego 1867 eine kleine Bodega in der Region Morata de Jiloca gründete, ahnte er vermutlich nicht, dass sich der kleine Betrieb zu einem so erfolgreichen und modernen Weingut mit 70 Hektar Anbaufläche weitab der Stadt entwickeln würde.
Namenspatin der Weine von Alto de la Condesa ist die Gräfin (spanisch Condesa) de la Vega del Pozo y Duquesa de Sevillano.
Als der Winzer und Geschäftsmann Pere Ventura 1992 den Startschuss für sein eigenes Weingut Pere Ventura in Sant Sadurni d’Anoia gab, hatte er eine klare Vision und ein Konzept für Weine und Cavas.
Sanchez Romate ist Tradition zum Anfassen. Die Bodega wurde 1781 gegründet und ist auch heute noch im Besitz der Familie. Sanchez Romate hat immer Spitzenqualität produziert. Das Haus wurde deshalb 1909 zum Lieferanten des ‘House of Lords’ in London, 1917 zum Lieferanten des ‘Heiligen Apostolischen Stuhls’ in Rom ernannt.
Valdepenas, im spanischen Zentralplateau gelegen, gilt als die älteste Weinregion Spaniens. Die gleichnamige Stadt, Sitz der Bodegas Navarro Lopez, gab der Region den Namen.
Weine gibt es genug, doch wir wollen gute Weine machen. Weine die man nicht nur hervorragend trinken, sondern auch genießen kann“ – so lautet das Motto des familiengeführten Weinguts Cherubino Valsangiacomo in der Nähe von Valencia.
Die Bodegas Tinedo ist genau das, was man sich unter einem kleinen, jungen, innovativen Familienweingut vorstellt. Es liegt im Herzen der La Mancha, zwischen den Städtchen Socuellamos und Las Mesas am Rande der Provinzen Cuenca und Ciudad Real.
An den Ufern des Siurana, in Bellmunt del Priorat, steht ein altes Landhaus mit dem Namen Casa Gran. In seiner über dreihundertjährigen Geschichte war es einst Residenz der Kartäusermönche des nahen Klosters Scala Dei.
Bereits seit dem späten 19. Jahrhundert produziert das familiengeführte Weingut Baron Ladron de Guevara Weine in Elciego in der Rioja Alavesa und mittlerweile gehören ihnen 150 Hektar Weinberge.
1 von 8